headerphoto headerphoto2


Der Comic ist wohl eine der geläufigsten Kunstformen weltweit. Heutzutage benutzt man auch die Bezeichnung „sequentielle Kunst“. Er verbindet Bilder mit Texten. In Japan gibt es eine besondere Art des Comics, der Manga. Beim Lesen eines solchen Comics entsteht beim Leser das sogenannte Kopfkino, welches eine Art Film im Kopf des Lesers verursacht. Die Inhalte und der Umfang eines Comics können sehr unterschiedlich sein. Vom langen und eher ernsthaften „Bande dessinée“ über lustige Karikaturen bis hin zu den japanischen Mangas ist für fast jeden Geschmack und fast jedes Alter etwas dabei.